Navigation

«Die drüü Soili»

Puppenspiel von Corinne Fonseca

Samstag, 22. Juni, 14.30 Uhr, und Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr

Mit Hilfe von Tüchern, Holzelementen und Kardwolle baut Corinne Fonseca eine Landschaft auf und erzählt darauf mit ihren gefilzten Puppen und Tierfiguren Geschichten, die Kinder und Erwachsene gleichermassen bezaubern. «Die drüü Soili» handelt von einem jungen Burschen, der dank seiner Hilfsbereitschaft zu einer Geige kommt und damit sein Glück findet. Die Violine spielt in dieser Geschichte eine Hauptrolle und wird von Andrea Zuzak interpretiert.

Spiel/Figuren: Corinne Fonseca
Violine: Andrea Zuzak

Mundart gesprochen
Geeignet ab 3 Jahren
Dauer ca. 30 Minuten
Eintritt frei

Die Homepage und Telefon 044 724 43 76 (Band) geben am Vorabend ab 18 Uhr Auskunft über die Durchführung.

http://www.corinne-puppenspiel.com
http://www.duogaddini.ch